Urbach

Sichtschutz fängt Feuer: Brand auf einem Balkon in Urbach

SymbolfotoFeuerwehr
Die Feuerwehr im Einsatz. © Gaby Schneider

Ein Sichtschutz hat auf einem Balkon in Urbach gebrannt und musste von der Feuerwehr gelöscht werden. Wie Michael Hurlebaus, Kommandant der Feuerwehr Urbach, mitteilte, wurde die Wehr am Donnerstagabend (11.08.) um 18.01 Uhr alarmiert.

Im Einsatz waren 13 Feuerwehrleute und ein Einsatzleitwagen sowie ein Löschgruppenfahrzeug. Acht Feuerwehrleute waren in Bereitstellung. Nach Angaben des Kommandanten hatte der Bewohner bereits mit den Löscharbeiten mit einem Pulverlöscher begonnen, das meiste war abgelöscht. Die Feuerwehr übernahm die Nachlöscharbeiten mit einem C-Rohr und räumte den Balkon teilweise leer.

Ein Sichtschutz hat auf einem Balkon in Urbach gebrannt und musste von der Feuerwehr gelöscht werden. Wie Michael Hurlebaus, Kommandant der Feuerwehr Urbach, mitteilte, wurde die Wehr am Donnerstagabend (11.08.) um 18.01 Uhr alarmiert.

Im Einsatz waren 13 Feuerwehrleute und ein Einsatzleitwagen sowie ein Löschgruppenfahrzeug. Acht Feuerwehrleute waren in Bereitstellung. Nach Angaben des Kommandanten hatte der Bewohner bereits mit den Löscharbeiten mit einem Pulverlöscher begonnen, das

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper