Waiblingen

Ärztehaus im Eisental: Fachärzte wie Kardiologen und Dermatologen sollen nach Waiblingen kommen

medicplaza
So soll das Medicplaza mit mehr als 40 Parkplätzen in der Anton-Schmidt-Straße aussehen. © Medicplaza

Über Mangel an Arztpraxen brauchen sich die Waiblinger künftig wohl keine Sorgen zu machen. Zumindest dann nicht, wenn die beiden Ärztehäuser tatsächlich gebaut werden, die derzeit in Planung sind. Das Vorhaben für ein Ärztehaus an der Ecke Fronackerstraße/Stadtgraben hat bereits kommunalpolitische Wellen geschlagen. Nun werden die Pläne des früheren Elanders-Chefs Peter Sommer öffentlich, im Gewerbegebiet Eisental unter dem Namen „Medicplaza“ ebenfalls eins zu errichten.

„Medicplaza“

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich