Waiblingen

Acht Tipps für den Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt Waiblingen Tipps_0
Umrahmt von beleuchteten Fachwerkhäusern gibt es für die Besucher verschiedene Köstlichkeiten, Attraktionen und Geschenkideen. © Benjamin Beytekin (Archiv)

Waiblingen.
Der Duft von gebrannten Mandeln und würzigem Glühwein empfängt ab Freitag, 29. November, die Gäste auf dem Waiblinger Weihnachtsmarkt. Umrahmt von beleuchteten Fachwerkhäusern gibt es für die Besucher verschiedene Köstlichkeiten, Attraktionen und die Möglichkeit, handgemachte Geschenke zu kaufen. Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt an diesem Freitag um 17 Uhr von Oberbürgermeister Andreas Hesky. Wir haben für Sie Tipps für den

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich