Waiblingen

After-Work in Waiblingen trotz Corona: So funktioniert das „Weinpicknick“ der Häußermanns

Weinbergpicknick
Viele Sitzmöglichkeiten, genügend Abstand beim "Weinpicknick" des Weingutes Häußermann in Neustadt. © Gaby Schneider

„Extra für unsere Gäste haben wir sogar dieses herrliche Wetter bestellt“, flachst Albert Häußermann. Er hat am Donnerstag zum „Weinpicknick an der Scheuer“ ins Sörenfeld eingeladen, zusammen mit dem Waiblinger Stadtmarketing. Bei strahlendem Sonnenschein sorgen die Gastgeber – Albert und Marlene Häußermann, Kinder, Freunde und weitere Familienangehörige – dafür, dass sich die Besucher auf der Wiese am Schneiderbäumlesweg zwischen Neustadt und Korb so richtig wohlfühlen können.

Es

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion