Waiblingen

Am Montag geht es los: Wie sich Waiblingen auf die Freibad-Saison vorbereitet

Freibad Waiblingen
Freibad Waiblingen © Büttner

Normalerweise würden die eingeschworenen Frühschwimmer im Freibad schon seit eineinhalb Monaten ihre Bahnen ziehen. Doch was ist schon normal in Zeiten der Corona-Pandemie. Die gute Nachricht: Am Montag, 15. Juni, um 7 Uhr öffnen die Freibäder in Waiblingen und Bittenfeld. Und der Eintritt wird sogar günstiger. Die schlechte: Coronabedingt müssen sich die Badegäste auf deutliche Einschränkungen einstellen. Einen ungezwungenen Freibadsommer wird es in diesem Jahr nicht geben.

Ohne

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar