Waiblingen

Amtsgericht Waiblingen: Was sagt Direktor Michael Kirbach zu den Prozessen wegen Verstößen gegen das Infektionsschutzgesetz - und was hat Corona sonst noch geändert?

Kirbach
Michael Kirbach ist Direktor des Amtsgerichts Waiblingen. © Benjamin Büttner

Wie viele Verhandlungen zu Verstößen gegen das Infektionsschutzgesetz haben am Waiblinger Amtsgericht bislang insgesamt stattgefunden? Gab es dabei auch Fälle, in denen Reichsbürger, Querdenker, Maskengegner oder Corona-Leugner verurteilt wurden? In welchem Rahmen bewegten sich die gezahlten Geldstrafen bislang?

Unsere Zeitung hat Amtsgerichtsdirektor Michael Kirbach einige Fragen zu den bisherigen Corona-Verhandlungen gestellt. Dabei wollten wir auch wissen, ob es durch eine

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich