Waiblingen

Aus für zehn Real-Märkte - nicht für den im Waiblinger Remspark

Remspark
Der Remspark. © ALEXANDRA PALMIZI

Die Zerschlagung der Real-Supermarktkette geht weiter. Zehn weitere Real-Märkte werden schließen. Das berichtet das Magazin Business Insider. Für bundesweit knapp 80 der Real-Standorte gibt es damit eine offizielle Entscheidung über die Zukunft. Entweder die Niederlassungen werden an Mitbewerber wie Edeka, Globus und Kaufland veräußert – oder wie jetzt in zehn Fällen ganz geschlossen. Betroffen sind davon Real-Standorte in Bayreuth, Bremen-Vahr, Espelkamp, Essen, Hameln, Monschau,

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich