Waiblingen

Ausgangssperre in Waiblingen: Das ist die Bilanz des Ordnungsdienstes vom Wochenende

Ausgangssperre in Waiblingen
Auch rund um den Brunnen am Bürgerzentrum war am Wochenende wegen der Ausgangssperre alles leer. © Benjamin Büttner

Seit der vergangenen Woche gilt die nächtliche Ausgangssperre in Baden-Württemberg und damit eine Einschränkung im Kampf gegen das Coronavirus, die von vielen Menschen als besonders hart empfunden wird. Wie eine Geisterstadt zeigte sich Waiblingen denn auch an den Abenden des Wochenendes. Neben der Polizei war der städtische Ordnungsdienst mit einer Streife unterwegs.

Jeweils sechs Personen trafen die diensthabenden Kollegen am Freitag- und am Samstagabend nach 21 Uhr draußen an,

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich