Waiblingen

Bürgerinitiative sammelt 1200 Unterschriften für "Waiblingen klimaneutral"

Waiblingen klimafrei
Sabine Zeiner, Jonathan Rößler, Marie-Luise Kruse-Zierer, Willi Zierer, Thomas Renz, Jula Hutzmann und Anja van Felten (von links). © ALEXANDRA PALMIZI

Ist Waiblingen bis 2035 klimaneutral? Die Bürgerinitiative „Waiblingen klimaneutral“ kämpft für dieses Ziel. „Wir haben keine Alternativen“, macht Sabine Zeiner von der Initiative deutlich. „Wenn wir den Wandel jetzt nicht anpacken, nehmen wir den Generationen nach uns die Lebensgrundlage!“

1200 Unterschriften hat die Initiative gesammelt, die sie am Freitag Oberbürgermeister Andreas Hesky überreichen möchte. Ziel ist, dass mit einem Einwohnerantrag der Gemeinderat weiter entscheidet

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich