Waiblingen

Behelfsparkplatz und DRK-Leitstelle: Warum bei der Rundsporthalle Bäume gefällt werden

Motorsägen-Frauen
Beim ehemaligen Straßenbauamt werden bald Bäume gefällt. © Benjamin Buettner

In der Woche vom 22. bis 26. Februar lässt das Landratsamt auf dem Grundstück an der Beinsteiner Straße, gegenüber der Rundsporthalle Waiblingen, Rodungsarbeiten durchführen. Der Grund: Das Gelände bei der ehemaligen Außenstelle des Straßenbauamts ist ein möglicher Interimsparkplatz für das Landratsamt.

Im Zusammenhang mit dem Erweiterungsbau des Landratsamtes wird die Tiefgarage am Alten Postplatz abgebrochen. Im Bereich der bisherigen Tiefgarage wird ein neues Verwaltungsgebäude mit Tiefgarage errichtet. Für die Zeit bis zur Fertigstellung der neuen Tiefgarage benötigt das Landratsamt Interimsparkmöglichkeiten. Hierzu laufen gerade die finalen Planungen.

Künftige Baufläche für das Rote Kreuz

Selbst wenn das Gelände nicht als Interimsparkplatz genutzt werden sollte, sind die Rodungsarbeiten nicht vergebens: Auf dem Gelände gegenüber der Rundsporthalle soll in den kommenden Jahren ein Neubau für die DRK-Geschäftsstelle entstehen. Zieht das Rote Kreuz Rems-Murr um, wird an der Henri-Dunant-Straße wiederum Baufläche frei – dort liegt die Zukunft der Waiblinger Feuerwehr. Und zwar in direkter Nachbarschaft des Betriebshofs, bei dem mehrere Feuerwehr-Mitglieder arbeiten und die im Einsatzfall tagsüber rasch verfügbar wären.

Schloss für den Landrat?

Ziel des Landratsamts-Neubaus am Postplatz ist nicht, „dass der Landrat sich ein Schloss bauen lässt“, wie Richard Sigel einmal formulierte, sondern die auf aktuell zehn Standorte verstreuten Verwaltungsgebäude aus den Fünfzigern und Achtzigern zu bündeln und langfristig Einsparungen im Kreishaushalt zu erzielen. Der Neubau bekommt drei Tiefgaragen-Ebenen mit 235 Stellplätzen – etwa so viele wie jetzt. Die Gesamtkosten sind auf 34 Millionen Euro veranschlagt.

In der Woche vom 22. bis 26. Februar lässt das Landratsamt auf dem Grundstück an der Beinsteiner Straße, gegenüber der Rundsporthalle Waiblingen, Rodungsarbeiten durchführen. Der Grund: Das Gelände bei der ehemaligen Außenstelle des Straßenbauamts ist ein möglicher Interimsparkplatz für das Landratsamt.

Im Zusammenhang mit dem Erweiterungsbau des Landratsamtes wird die Tiefgarage am Alten Postplatz abgebrochen. Im Bereich der bisherigen Tiefgarage wird ein neues Verwaltungsgebäude mit

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper