Waiblingen

Bosch Packaging heißt jetzt Syntegon

1/2
Bosch Packaging heißt jetzt Syntegon_0
Vor der alten Bosch-Packaging-Technology-Zentrale wehen schon die neuen Fahnen. An der Fassade ganz links sieht man noch das Bosch-Rot blitzen. © ZVW/Gabriel Habermann
2/2
_1
Pressekonferenz mit Pressesprecher Patrick Löffel neben den Syntegon-Geschäftsführern Uwe Harbauer, Dr. Stefan König und Clemens Berger sowie dem Geschäftsführer des VDMA Baden-Württemberg Dr. Dietrich Birk (von links nach rechts).

Waiblingen.
Noch prangt das Logo leuchtend rot an der Fassade, doch das ist jetzt definitiv Geschichte: Aus Bosch Packaging Technology an der Stuttgarter Straße in Waiblingen ist am Mittwoch offiziell Syntegon geworden. Die vorherrschende Farbe wird zukünftig ein saftiges Grün sein, ansonsten, so die Botschaft der Geschäftsführung, ändere sich eigentlich nichts und das, was sich ändert, werde besser.

Trotz des Verkaufs: Die Kunden sind

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich