Waiblingen

Brand in Mehrfamilenhaus

1/7
Brand in Mehrfamilenhaus - Bild 03_0
Größerer Feuerwehreinsatz in Waiblingen. © Benjamin Beytekin
2/7
Brand in Mehrfamilenhaus - Bild 06_1
Größerer Feuerwehreinsatz in Waiblingen. © Benjamin Beytekin
3/7
Brand in Mehrfamilenhaus - Bild 02_2
Größerer Feuerwehreinsatz in Waiblingen. © Benjamin Beytekin
4/7
Brand in Mehrfamilenhaus - Bild 05_3
Größerer Feuerwehreinsatz in Waiblingen. © Benjamin Beytekin
5/7
Brand in Mehrfamilenhaus - Bild 07_4
Größerer Feuerwehreinsatz in Waiblingen. © Benjamin Beytekin
6/7
Brand in Mehrfamilenhaus - Bild 01_5
Größerer Feuerwehreinsatz in Waiblingen. © Benjamin Beytekin
7/7
Brand in Mehrfamilenhaus - Bild 04_6
Größerer Feuerwehreinsatz in Waiblingen. © Benjamin Beytekin

Waiblingen.

Eine Feuerwerksrakete hat in Waiblingen einen Dachbrand ausgelöst.  Wie die Polizei mitteilt, landete am Sonntag, gegen 00.18 Uhr, eine Feuerwerksrakete im Luise-Duttenhofer-Weg auf dem Holzvordach eines Mehrfamilienhauses und entfachte das Dachgebälk. Das Feuer griff auf den darunter liegenden Balkon über und beschädigte dort Inventar, Verkleidung und den Rollladen. Ein Fensterscheibe der betroffenen fünfköpfigen Familie zerbarst, wodurch dichter Rauch das Wohnzimmer füllte. Die Feuerwehr Waiblingen löschte den Brand musste jedoch die Dachabdeckung teilweise lösen, um Glutnester in der Dämmung bekämpfen zu können. Das 22-Parteienhaus war zuvor evakuiert worden. Die geschädigte Familie kam für die Nacht bei Bekannten unter. Der
Schaden am Gebäude beläuft sich auf geschätzte 20000 Euro, der am Inventar auf 1500 Euro.