Waiblingen

Brennende Holzstapel in Beinstein: Feuerwehr Waiblingen verhindert Ausbreitung

Brand in Waiblingen
Die Feuerwehr wurde um 2 Uhr alarmiert. © Nick Bley

Die Feuerwehr Waiblingen wurde in der Nacht von Samstag (30. Oktober) auf Sonntag (31. Oktober) um 2.07 Uhr zu einem brennenden Holzstapel in Beinstein „Im Berg“ alarmiert.

{element}

Laut Feuerwehr-Sprecher Nick Bley konnte eine Ausbreitung rechtzeitig verhindert werden.

Nachlöscharbeiten bis kurz nach 4 Uhr

Die Nachlöscharbeiten zogen sich ihm zufolge bis kurz nach 4 Uhr hin. Im Einsatz waren die Abteilung Beinstein mit zwei Fahrzeugen und 16 Personen sowie die

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion