Waiblingen

Corona-Forscherin Priesemann berechnet Fallzahlen voraus: Bringt die Mutante B.117 die dritte Welle?

Viola Priesemann
Dr. Viola Priesemann, Leiterin des Max-Planck-Instituts für Dynamik und Selbstorganisation in Göttingen. © Joao PinheiroNeto

Sie gehört zu den gefragtesten Expertinnen in der Corona-Debatte: Den weiteren Verlauf der Pandemie zu berechnen, ist das Geschäft der Physikerin Viola Priesemann. Als neulich sechs zufällig ausgewählte Waiblinger beim „Bürgerforum Corona“ des Landes diskutierten, saß sie als Vertreterin der Wissenschaft mit am virtuellen Tisch. Sie erklärt, warum Waiblingen trotz niedriger Fallzahlen mit der Mutante B.117 bald wieder einen steilen Anstieg erleben könnte – und was passieren muss, um das zu

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar