Waiblingen

Corona-Impfung für Schwangere? Das raten ein Chefarzt und eine Hebamme

Impfen schwangere
Schwangere werden nicht priorisiert geimpft, obwohl viele Mediziner das empfehlen. © adobestock Olga Yastremska

Sollten sich schwangere und stillende Frauen gegen das Coronavirus impfen lassen? Diese Frage beschäftigt Frauen, die sich aktuell in dieser Situation befinden, ebenso wie ihre Familien. „Es ist zurzeit die meistgestellte Frage, egal ob im Geburtsvorbereitungskurs, bei der Schwangerenbetreuung oder im Wochenbett“, sagt die Waiblinger Hebamme Birgit Bauder. Das Problem ist: „Noch fehlen entsprechende Studien. Es gibt also keine einheitliche Meinung, sondern viele verschiedene Stellungnahmen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich