Waiblingen

Corona-Mutante in Kita Bangertstraße Neustadt: Zwei Fälle bestätigt - ist es B.117?

Corona Coronavirus Coronatest Mundabstrich Abstrich
Corona-Test. Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Die Coronavirus-Mutanten werden häufiger. In einer Kita in Waiblingen sind aktuell zwei Gruppen in Quarantäne. Eine aufgrund eines positiven Testergebnisses bei einer Erzieherin, die andere aufgrund des positiven Testergebnisses bei einem Kind. Inzwischen kam vom Gesundheitsamt die Nachricht, dass in beiden Fällen Virusvarianten vorliegen. Das bestätigt die Stadt Waiblingen. Dementsprechend verlängert sich die Quarantäne von zehn auf 14 Tage. Die Eltern wurden aktuell über die verlängerte

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar