Waiblingen

Corona-Test für Restaurant-Personal: Was Bachofer und Vorratskammer von der neuen Pflicht halten

Vorratskammer offen
Robert Kudin und Julia Krehl vom Restaurant „Die Vorratskammer“ in Waiblingen. © ZVW/Benjamin Büttner

Die neue Corona-Verordnung des Landes schreibt den Restaurants von Freitag, 15. Oktober 2021, an vor, dass nicht geimpfte und nicht genesene Mitarbeiter mit Kontakt zu externen Personen zweimal pro Woche einen Schnelltest machen müssen. Was nun Pflicht ist, praktiziert das Restaurant „Die Vorratskammer“ in Waiblingen nach eigenen Angaben schon seit der Eröffnung. „Wir testen alle zweimal die Woche“, sagt Julia Krehl, die mit ihrem Mann Robert Kudin das Lokal in den Räumen des ehemaligen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich