Waiblingen

Corona war nicht die erste Herausforderung, die der türkische Supermarkt "Kösem Market" überstehen musste

Kösem Market
Geschäftsinhaber Nizamettin Ilis (36) setzt bei seinen Waren auf Frische und gute Qualität. © Gabriel Habermann

Im Netz ein tolles neues Rezept entdeckt, schnell die Zutaten überflogen, doch was ist denn überhaupt Bulgur? Dazu die Antwort: ein Produkt aus Hartweizen, eine Art Weizengrütze. Sie ist sowohl in der türkischen als auch in der arabischen Küche sehr präsent. Wer als Waiblinger auf der Suche nach Bulgur, gegrillten Oliven oder in Salzlake eingelegtem Gemüse ist, wird im türkischen Supermarkt „Kösem Market“ in der Bahnhofstraße fündig. Und findet dort viel mehr, als er es sich hätte vorstellen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar