Waiblingen

Coronavirus-Fall bei Syntegon

Syntegon Technology_0
Ein auf den Coronavirus positiv getesteter Mitarbeiter ist aus der Quarantäne entlassen worden. © ZVW/Gülay Alparslan

Waiblingen.
Die Syntegon Technology, ehemals Bosch Packaging in Waiblingen, muss einen bestätigten Corono-Fall melden. Ein Mitarbeiter am Standort Waiblingen „wurde vor wenigen Tagen positiv auf Covid-19 getestet“, heißt es aus der Presseabteilung. Nach mehreren weiteren Tests stehe aber fest, dass der Mann nicht mehr mit dem Coronavirus infiziert und wieder gesund sei.

Wie Syntegon mitteilt, habe das Gesundheitsamt die Quarantäne

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar