Waiblingen

Der Parkplatz im Ameisenbühl ist fast leer: Wo parken die ganzen Pendler?

Parkhaus
Viel Platz, wenig parkende Autos: Der Behelfsparkplatz auf dem ehemaligen Hess-Areal. © ALEXANDRA PALMIZI

Pendler aus Waiblingen und Umgebung kannten es aus leidvoller Erfahrung: Das P&R-Parkhaus hinter dem Bahnhof war fast ständig belegt. Zwischen 9 und 14 Uhr war die Garage gar regelmäßig überlastet. In Kürze wird nun ein neues und größeres Parkdeck gebaut, als Interimsparkplatz wurde eine großzügige Fläche an den Gleisen im Ameisenbühl ausgewiesen. Bloß: Da parkt keiner. Nicht wenige fragen sich: Wo sind die ganzen Autofahrer hin? War der Parkdruck doch nicht so groß wie jahrelang

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar