Waiblingen

Diakonie-Künstler stellen ihre Werke aus

Kreative Werkstatt
Vernissage mit Künstlern und Interessierten: Thomas Grabert hält eine Rede. © Gabriel Habermann

Mit einer Vernissage haben die Künstlerinnen und Künstler der „Kreativen Werkstatt“ ihre Jahresausstellung eröffnet. Die Mitarbeiter der Remstal-Werkstätten der Diakonie Stetten stellen ihre Werke in der Ludwig-Schlaich-Akademie in Waiblingen aus (Devizesstraße 9). Dort können Interessierte montags bis freitags zwischen 8 und 16 Uhr vorbeischauen und die aktuellen Werke sehen - bis zur nächsten Jahresausstellung. Außerdem werden sie auch im Internet unter https://kreative-werkstatt.diakonie-stetten.de/jahresausstellung-2022.html gezeigt. Es sei geplant, dieses Format jährlich in der Ludwig-Schlaich-Akademie stattfinden zu lassen, so Thomas Grabert von der Kreativen Werkstatt. Er sieht ein „Win-win-Projekt für beide Seiten“.

Die Künstler sind: Volker Anger, Aras Deniz, Volker Brandt, Pavle Dukanovic, Corinna Frank, Michaela Frank, Petra Frühauf, Stefan Häfner, Uwe Kächele, Eleni Karapepera, Dagmar Knapp, Martin-Udo Koch, Patrick Kunz, Michael Kuthe, Manfred Luczinski, Karin Maresch-Rühle, Vincent Maué, Karl-Heinz Maurer, Markus Mayer, Thomas Oppel, Monika Pielok, Bettina Pilz, Marion Riempp, Torsten Weiss, Georg Würz, Lothar Zidorn.

Mit einer Vernissage haben die Künstlerinnen und Künstler der „Kreativen Werkstatt“ ihre Jahresausstellung eröffnet. Die Mitarbeiter der Remstal-Werkstätten der Diakonie Stetten stellen ihre Werke in der Ludwig-Schlaich-Akademie in Waiblingen aus (Devizesstraße 9). Dort können Interessierte montags bis freitags zwischen 8 und 16 Uhr vorbeischauen und die aktuellen Werke sehen - bis zur nächsten Jahresausstellung. Außerdem werden sie auch im Internet unter

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper