Waiblingen

Die ersten Schüler der Gemeinschaftsschulen in Waiblingen haben ihre Mittlere Reife geschafft

Realschulabschluss02
Von links: Delschad Hassan, Schulleiterin Staufer Eva Neundorfer, Maria Gaton, Oberstudienrat Andreas Grom, Gabriel Aramu u.a. © Ralph Steinemann Pressefoto

Corona hat auch ihnen einiges abverlangt. Jetzt freuen sie sich, es geschafft zu haben: Die ersten Zehner der drei Waiblinger Gemeinschaftsschulen legen ihren Realschulabschluss ausgerechnet im Coronajahr hin.

„Es ist bemerkenswert, wie die Schüler als Gemeinschaft gearbeitet haben“, sagt Andreas Grom, stellvertretender Schulleiter der Salier-Gemeinschaftsschule. Statt wie Einzelkämpfer eine möglichst gute Note rauszuarbeiten, hätten sie aufeinander aufgepasst und sich geholfen.

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar