Waiblingen

Digitaler Corona-Impfpass: Wie sinnvoll ist die Immunkarte?

ImpfkartePfeifer
So sieht die neue Immunkarte aus. © Gaby Schneider

Seit 1. Dezember reicht der gelbe Impfpass in Baden-Württemberg als Zugangsvoraussetzung für Restaurants, Geschäfte oder Arbeitsplätze, die nur mit 3G oder 2G betreten werden dürfen, nicht mehr aus. Dafür beschloss das Land, die Immunkarte einzuführen für Menschen, die digital weniger unterwegs sind. Wie sinnvoll ist die Impfkarte? Apotheker Patrick Pfeifer gibt Antworten.

Sie ist klein, gerade einmal so groß wie eine Bankkarte und passt in jeden Geldbeutel. Vor allem Senioren würden

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion