Waiblingen

Doppeleinsatz für Feuerwehr: Gasalarm in Hohenacker und Fehlalarm im Eisental

Feuerwehr Feature blaulicht feuerwehr sirene symbol symbolbild symbolfoto
Feuerwehr im Einsatz. © Joachim Mogck

Beinahe zeitgleich wurde die Waiblinger Feuerwehr am Montagabend zu zwei Einsätzen alarmiert. Um 18.39 Uhr ging die Meldung über einen Alarm einer Brandmeldeanlage im Schüttelgrabenring im Gewerbegebiet Eisental ein.

Dies stellte sich jedoch als technischer Fehlalarm heraus, so Pressesprecher Nick Bley von der Waiblinger Feuerwehr. Mit zwei Fahrzeugen und 16 Personen waren die Einsatzkräfte vor Ort.

Möglicher Gasaustritt in Waiblingen-Hohenacker

Eine Minute nach der

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion