Waiblingen

Ein Nachfolger fürs Iguana in Waiblingen steht fest - wer ist es und was gibt es dort?

HT8C2922
Vor dem ehemaligen Iguana in der Innenstadt. © Gabriel Habermann

Nach dem Lockdown im Frühjahr bliebt das Restaurant Iguana in Waiblingen zu. Jetzt steht fest, wie es weitergehen wird. Der neue Mieter ist in der Stadt kein Unbekannter. 

Das Iguana in der Marktgasse war bis vor der Krise vor allem unter jungen Menschen ein beliebter Ort in der Waiblinger Innenstadt. Dann lief der Pachtvertrag aus, die Besitzer gaben das Restaurant auf. Doch jetzt gibt es gute Nachrichten für all diejenigen, die Enchiladas und Mojitos schon schmerzlich vermissen:

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar