Waiblingen

Eric Gauthier und Patrick Bopp: So geht es Künstlern in der Coronakrise

gauthier
Eric Gauthier im Wohnzimmer. © joos.media

Keine Großveranstaltungen mindestens bis Ende August – das trifft die Fans von Konzerten, Theater und Tanz hart. Die Künstler aber, die trifft es umso mehr. Die Shows mit dem Tanz-Ensemble des kanadischen Multitalents Eric Gauthier füllen mehrmals im Jahr das Waiblinger Bürgerzentrum mit 800 Zuschauern, und beim offenen Singen „Aus voller Kehle für die Seele“ mit Patrick Bopp ist der Saal des Kulturhauses Schwanen regelmäßig voll. Beide leiden auf ihre Art unter der Coronakrise – und beide

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich