Waiblingen

Fünf Millionen Euro für Brandschutz im Bürgerzentrum - und noch mehr millionenschwere Sanierungen

Bürgerzentrum
Astrid Rheiner und Michael Gunser vom Hochbauamt im Welfensaal, wo neue Rauchabzüge gebaut wurden. © ALEXANDRA PALMIZI

Wie auf den Straßen, so ist es auch im Hochbau: Sommerferienzeit ist Baustellenzeit. Millionensummen bewegt die Stadt Waiblingen, allein um Schulen, Kindergärten und Veranstaltungszentren auf Vordermann zu bringen. So hat im Bürgerzentrum die Modernisierung des Brandschutzes begonnen, die satte fünf Millionen Euro kosten wird. Aber das ist noch nicht der größte Brocken auf der Liste der Sommer-Baustellen.

Die Schäden nach dem verheerenden Brand des Bürgerzentrums im März 2017 sind

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar