Waiblingen

Für sicheren Schulweg: Eltern aus Hohenacker fordern mehr Zebrastreifen

Zebrastreifen
Eine der Stellen, die Nico Zatti Sorgen macht: Die Kreuzung Pfauenweg/Stieglitzweg. © Alexandra Palmizi

„Sicherer in die Kita und zur Schule: Mehr Zebrastreifen für Hohenacker“, so lautet die Forderung von Nico Zatti. Unter dieser Überschrift hat der Waiblinger eine Online-Petition gestartet. 65 Personen haben bislang unterzeichnet. Bis 7. September dürfen es aus Nico Zattis Sicht gerne noch ein paar mehr werden - dann will er die Unterschriftensammlung an Oberbürgermeister Andreas Hesky senden. Die Stadt bekräftigt indes ihre Position - und kündigt eine Verbesserung an.

„Ich will

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich