Waiblingen

Für Wahlhelfer: Waiblingen richtet Corona-Testzentrum in Neustadt ein

Altenheim
Symbolbild. © ZVW/ALEXANDRA PALMIZI

Waiblinger Wahlhelferinnen und Wahlhelfer können sich vor und nach der Landtagswahl am Sonntag, 14. März, in einem eigens eingerichteten städtischen Corona-Testzentrum testen lassen. Doch es gibt nur noch wenige freie Termine.

Die Waiblinger Feuerwehr hat das Testzentrum in der Gemeindehalle Neustadt vorbereitet, wie die Stadtverwaltung mitteilt. Dort werden an vier Tagen Tests für die Wahlhelfer durchgeführt: am Samstag vor der Wahl, am Wahlsonntag sowie am Donnerstag, 18. März, und

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich