Waiblingen

Fahrradgeschäft Bikes 'n' Boards eröffnet große Filiale: Was den Ausschlag für Waiblingen gab

Bikes & Boards
Timur Selvi (links) und Steffen Schuck sind die Chefs bei der Fahrradhandel-Kette. © Gabriel Habermann

Der Fahrrad-Trend nimmt immer weiter Fahrt auf – und ein Fahrradgeschäft aus Schorndorf fährt auf Expansionskurs. „Bikes ‘n’ Boards“ hat im Waiblinger Eisental auf 2500 Quadratmetern die achte Filiale eröffnet. Geschäftsführer Steffen Schuck verrät, warum er sich für Waiblingen entschieden hat, was er über die Zukunft der relativ kleinen Filiale an der Schorndorfer Stadtmauer sowie über E-Bikes, Lastenräder und E-Scooter denkt.

Mit Fahrrad Ries und Zweirad Seeger in der Kernstadt

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar