Waiblingen

Friseursalons zwischen Entsetzen und Einsicht - Was halten Chaarisma, J7 und andere vom Lockdown?

Friseur Chaarisma
Esra Kahya in ihrem Salon Chaarisma. © Büttner

Die Telefone in vielen Friseursalons stehen derzeit nicht still. Die Zeit bis zum Lockdown am Mittwoch haben viele nochmals dafür genutzt, sich die Haare schneiden zu lassen. In Gesprächen mit den Friseuren zeigt sich: Sie bewegen sich derzeit irgendwo zwischen Entsetzen und Einsicht. Einzelne üben scharfe Kritik an der Politik.

Die 33-jährige Esra Kahya hat viel zu tun, sie steht in ihrem Laden Chaarisma in der Bahnhofstraße. Viele kommen rein und wollen auf die Schnelle noch einen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar