Waiblingen

Hallenbad Waiblingen: Jetzt längere Zeitfenster zum Schwimmen

HallenbadWN
Maximal 100 Badegäste dürfen pro Zeitfenster im Waiblinger Hallenbad sein. © ZVW/Gaby Schneider

Teilweise bis zu 7,5 Stunden sind nun seit der Öffnung am 13. September im Hallenbad Waiblingen einzelne Zeitfenster lang – vor der Sommerpause lag das Limit für den Badegast noch bei maximal zwei Stunden. Die Stadtwerke Waiblingen als Betreiber haben die Eintrittspreise trotzdem konstant gehalten: Erwachsene zahlen weiter nur drei Euro, Kinder zwei Euro. Am Donnerstag gibt es nun zum ersten Mal seit Mitte März 2020 wieder Frühschwimmen. Einschränkungen wegen Corona existieren für die

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich