Waiblingen

Hegnacher Mühle und Einzelhändler: Kein Grund für Hamsterkäufe!

Müller Hegnach Ulrich Stietz
In Ulrich Stietz’ Mühle in Hegnach wird das Mehl so schnell nicht knapp. © Lynn Bareth

Vor einigen Tagen stieß ein Facebook-Beitrag der Hegnacher Mühle im Internet auf großen Beifall: Es war ein „Appell an die Ruhe, die Gelassenheit und ein bisschen auch an den gesunden Menschenverstand“ – damit reagierte die Mühle auf die in den vergangenen Tagen wieder rasant angestiegene Nachfrage nach Mehl und auf Klopapier-Hamsterkäufe in den Waiblinger Supermärkten. Dabei sind sich Müller Ulrich Stietz und Vertreter des Einzelhandels einig: Wer vernünftig ist, hamstert nicht. Denn einen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar