Waiblingen

Heiraten in Zeiten von Corona: Das ist bei Hochzeiten erlaubt

Hochzeit Standesamt Trauung
Das Brautpaar darf nebeneinandersitzen, alle anderen müssen Abstand halten. © Büttner

Im Frühjahr und Sommer ist Hauptsaison für Hochzeiten. Doch das Coronavirus hat vielen Paaren einen Strich durch die Rechnung gemacht. Der schönste Tag im Leben muss warten. „In den Anfangszeiten der Pandemie mussten leider Trauungen abgesagt werden. Zum damaligen Zeitpunkt waren die Vorgaben, wie man Kontakt zu anderen Personen vermeiden soll, sehr streng, und es gab nahezu keine Möglichkeit, diese im Rahmen von Trauungen umzusetzen“, sagt Benjamin Schock, Leiter der Abteilung Bürgerbüro,

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich