Waiblingen

Heizöl-Gestank in halb Bittenfeld: Nach Schaden durch Baggerarbeiten in Kanal gelangt

Feuerwehr Blaulicht Brand Symbol Feuerwehreinsatz Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Heizöl-Gestank zog sich am Montag (10. August) durch halb Bittenfeld. An mehreren Schächten war der Geruch deutlich wahrnehmbar, berichtet Kommandant Björn Mutschler von der Freiwilligen Feuerwehr Waiblingen, Abteilung Bittenfeld. Der Ursprung indes war nicht leicht zu lokalisieren, daher war die Wehr mit starken Kräften im Einsatz. Des Rätsels Lösung: Bei Baggerarbeiten im Außenbereich eines Hauses in der Herwarthstraße wurde, wie die Polizei berichtet, bereits am Nachmittag eine

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich