Waiblingen

In der Waiblinger Rötestraße gibt es mit der Bäckerei Wolf seit fast 40 Jahren einen echten Familienbetrieb

Bäckerei Wolf
Hinter den Kulissen schaffen Bäckermeister und Inhaber der Bäckerei Wolf, Andreas Wolf (Mitte), Auszubildende Michelle Hansen (v. l.), Bäckergeselle Bernd Walz und Eugen Wolf, Gründer der Bäckerei. © Gabriel Habermann

Wer sich der Bäckerei Wolf in der Rötestraße in Waiblingen nähert, dem schlägt am Morgen der Duft von frischen Brötchen entgegen. Auf den Stühlen im kleinen Café-Bereich sitzen Gäste, die Kaffee trinken, Brezeln essen und Zeitung lesen. Hinter ihnen ein Regal gefüllt mit Eiern, Spätzle und Honig. Viele Bäckereien haben die Tante-Emma-Ecke inzwischen abgeschafft, doch hier gibt es sie noch. Warum? Ganz einfach: Falls mal eine Kleinigkeit im Haushalt fehlt, gibt es sie hier, sagt Inhaber und

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion