Waiblingen

Keine kostenlosen Corona-Tests mehr? Apotheken warnen vor Verlust eines guten Instruments

Schnelltest Sars-CoV-2 Rapid Antigen Test symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Bund und Länder haben sich am Dienstag geeinigt, dass Nicht-Geimpfte die bislang kostenlosen Corona-Schnelltests ("Bürgertests") künftig selbst bezahlen müssen. Wie sehen das diejenigen, die die Corona-Tests durchführen? Erwarten sie mehr Aufwand?

Der Waiblinger Zahnarzt Cezar Radoi, der in seiner Praxis "CRdental" Bürgertests anbietet, geht nicht unbedingt von Mehrarbeit aus. Eher sorge er sich um die Sicherheit seiner Angestellten und seiner Patienten, sagt Radoi. Denn wenn die

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion