Waiblingen

Kurz vor dem Schulstart: Petition für mehr Zebrastreifen in Hohenacker beendet

Zebrastreifen
Nico Zatti an der Kreuzung Pfauenweg/Stieglitzweg in Hohenacker. Sie sei gefährlich für Kinder, findet der Vater (Archivfoto). © Alexandra Palmizi

74 Unterstützer hat eine Online-Petition von Eltern aus Hohenacker erhalten. Sie wünschen sich mehr Zebrastreifen und längere Grünphasen an Fußgängerampeln, um den Schulweg ihrer Kinder sicherer zu machen.

Die Unterschriftensammlung ist seit Donnerstag (9.9.) beendet. Bei Oberbürgermeister Andreas Hesky ist sie bis zum späten Nachmittag zwar noch nicht eingegangen, wie sein Büro auf Anfrage mitteilt. Nico Zatti aus Hohenacker will die Petition aber noch gesondert

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich