Waiblingen

Milliarden-Deal von SCP: Welche Auswirkungen hat er auf Remspark und Real in Waiblingen?

Remspark
Der Remspark in Waiblingen steht vor Veränderungen. © Gaby Schneider

Hat der Remspark in Waiblingen schon wieder den Besitzer gewechselt? Der russische Real-Eigentümer SCP hat die Immobilien von 34 Märkten im Umfang von rund einer Milliarde Euro an den Partner X+Bricks weiterverkauft, das teilten die Unternehmen diese Woche mit und vereinbarten Stillschweigen über die Standorte.

Welche Auswirkungen hat der gigantische Deal auf Waiblingen? Nach Informationen unserer Redaktion keine. Denn X+Bricks ist eine Art Tochter der SCP Group – die Immobilien mit

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich