Waiblingen

Moschee in Waiblingen: Der Rohbau steht - warum hat es so lange gedauert?

Nasir Moschee
Der Rohbau der "Nasir-Moschee" in Waiblingen. © Ahmadiyya Muslim Jamaat Waiblingen

Nach einer zähen Anlaufphase geht es beim künftigen Gebetshaus der Ahmadiyya-Gemeinde Waiblingen am Inneren Weidach voran: Vergangenen Freitag informierte die Gemeinde via Twitter, dass nun der Rohbau „so gut wie fertiggestellt“ ist. Bis Dezember dieses Jahres oder Januar 2021 soll die „Nasir-Moschee“ fertig sein, wie Gemeindevorsitzender Pervaiz Ahmed unserer Redaktion sagt.

Alle Aufträge für den Innenausbau seien vergeben, etwa für Wasser, Heizung und Elektrik. Die Moschee soll auch

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich