Waiblingen

Nach Verwechslung vor einer Woche: Endlich die richtigen Ziffernblätter für die Martinskirche in Neustadt

Turmuhr
Klaus Wangerin, Erster Vorsitzender des Fördervereins „mEinhorn“ (links), und der evangelische Pfarrer Joachim Bauer mit dem richtigen Ziffernblatt für die Turmuhr der Martinskirche. © Alexandra Palmizi

Werden diesmal die beiden richtigen Ziffernblätter für die Turmuhr der Martinskirche geliefert? Nachdem die Firma Turmuhrenbau Eisenhart am Montag, 9. November 2020, die renovierten Ziffernblätter einer anderen Kirche nach Neustadt transportiert hatte, gab es am Dienstag, 17. November, einen zweiten Anlauf.

Bemerkt wurde die Verwechslung vor rund einer Woche erst, als ein Ziffernblatt schon am Kran hing und eigentlich eingebaut werden sollte. Die Größe passte allerdings nicht: Es war

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar