Waiblingen

Neuer Stoffladen eröffnet in der Bahnhofstraße

Stoffladen für Selbermacherinnen_0
Conny Kinne (links) und Sarah Schmidt sind voll der Vorfreude auf die Eröffnung. © ZVW/Alexandra Palmizi

Waiblingen.
Das Warten hat ein Ende: Nähfans aus Waiblingen und Umgebung freuen sich auf die Eröffnung des neuen Stoffladens „Cosa“ in der Bahnhofstraße. Indirekt treten Conny Kinne und Sarah Schmidt damit mit neuem Konzept und neuem Standort die Nachfolge des Waiblinger Traditionsgeschäfts Stoff Eisele an, in dem sie sich kennenlernten. Bis es so weit kam, waren noch ein paar Hürden zu meistern.

Noch bleibt die Ladenfront verhüllt und

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich