Waiblingen

Nicole Baur aus Waiblingen ist Wilhelma-Patin von Poitou-Esel Lucille

Tierpatenschaft
Die Waiblingerin Nicole Baur schaut begeistert ihrem kleinen Schützling Lucille beim Fressen zu. © Alexandra Palmizi

Kaum bewegt sich der kleine Poitou-Esel in Richtung Wilhelma-Zaun, kommt sogleich eine Schar junger Ferienbesucher angerannt. „Oh, der kleine Braune ist ja süß!“, rufen sie. Die Waiblingerin Nicole Baur scheint von der Aufregung kaum etwas mitzubekommen. Sie steht gespannt am Zaun und beobachtet jeden tapsigen Schritt des noch kleinen Wesens mit dem Namen Lucille auf dem Gelände des Schaubauernhofs. Seit dem ersten August ist die 43-jährige Tierpatin des jungen Poitou-Esels. Die Begegnung

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich