Waiblingen

OB-Wahl in Waiblingen 2022: Podiumsgespräch mit Kandidat Sebastian Wolf

WhatsApp Image 2022-02-02 at 19.51.53
Der Waiblinger OB-Kandidat Sebastian Wolf (links) ist zu Gast im ZVW-Wahlstudio. Moderiert wird der Abend vom Leiter der Waiblinger Lokalredaktion, Andreas Kölbl (rechts). © Alexandra Palmizi

Sebastian Wolf ist der einzige Bewerber bei der Oberbürgermeisterwahl in Waiblingen am kommenden Sonntag (6. Februar). Um den Einzug ins Waiblinger Rathaus muss er daher nicht wirklich bangen. Doch was sind seine Ziele als Stadtoberhaupt? Am Mittwochabend, 2. Februar, war der Kandidat zu Gast im ZVW-Wahlstudio. Das Podiumsgespräch können Sie sich hier noch einmal ansehen.

Wir brauchen Ihre Zustimmung
Dieser Inhalt wird von YouTube bereit gestellt. Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.
Mehr erfahren

Weitere Informationen zur Veranstaltung

An der Gesprächsrunde nahmen zur Verstärkung als Bürger und „externe“ Fragesteller Sabine Zeiner, Mitbegründerin der Initiative „Waiblingen klimaneutral“ sowie Andreas Reichenauer, Vorsitzender des Gesamtelternbeirats der Waiblinger Schulen, teil. Moderiert wurde der Abend vom Leiter der Waiblinger Lokalredaktion, Andreas Kölbl.

Die gesamte Berichterstattung zur OB-Wahl in Waiblingen finden Sie unter www.zvw.de/waiblingen.

Kennen Sie schon unsere News App?

Mit der ZVW News App kommen Ihre Nachrichten jetzt bequem via Push auf Ihr Smartphone. Welche News Sie bekommen, entscheiden Sie selbst. Sie können die ZVW News App zusammen mit ZVW Plus 30 Tage lang kostenlos testen. Jetzt gleich herunterladen: