Waiblingen

Personenunfall: Wie die Feuerwehr den Einsatz erlebt hat

1/2
Bahnlinie zwischen Waiblingen und Fellbach
Etwa an dieser Stelle geschah der Personenunfall vom Dienstagabend. Oben drüber die Westumfahrungsbrücke. Im Hintergrund Waiblingen. © ZVW/Benjamin Büttner
2/2
_1
Ratlose Blicke bei den Pendlern am Gleis.

Waiblingen/Fellbach.
Der gesamte Bahnverkehr zwischen Waiblingen und Fellbach war am Dienstagabend lahmgelegt. Die Strecke musste zwischen 17.40 und 19.25 Uhr wegen eines Personenunfalls komplett gesperrt werden. Die Gemüter der gestrandeten Bahnfahrer kochten und die Gerüchte schossen ins Kraut. Was genau war da los?

„Unfall auf dem Bahngleis unter der Brücke der Waiblinger Westumfahrung – Person unter Zug“. Eine solche Notruf-Meldung wie

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar