Waiblingen

Querspange: Frühere Notfallpraxis wird Sanitätshaus

1/2
Medizintechnik in früherer Notfallpraxis_0
Die Notfallpraxis in der Querspange gibt es schon lange nicht mehr. In die ehemaligen Räume zieht nun ein Sanitätshaus ein. © ZVW/Benjamin Büttner (Archiv)
2/2
_1
Nadir Arif (li.), Prokurist der Zentralklinik, und Jörg Weinmann, Geschäftsführer des Sanitätshauses Weinmann.

Waiblingen.
Fast drei Jahre nach dem verheerenden Brand in der Querspange wird nun auch die frühere Notfallpraxis renoviert und umgebaut. Jörg Weinmann, Geschäftsführer des Sanitätshauses Weinmann, zieht mit seiner Filiale innerhalb der Querspange um. Für seine Kunden verspricht er sich von den neuen Räumlichkeiten deutliche Verbesserungen - und auch die orthopädische Gemeinschaftspraxis von Dr. Karsten Reichmann und Andreas Schlüter profitiert von

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich