Waiblingen

Rathaus schränkt Besucherverkehr wegen Coronavirus ein

Rathaus schränkt Besucherverkehr ein_0
Die Mitarbeiter des Bürgerbüros sitzen jetzt hinter einer Scheibe. © ZVW/Gaby Schneider

Waiblingen.
Wo Menschen zusammenkommen, besteht die Gefahr einer Ansteckung mit dem Coronavirus. Das gilt auch für die Stadtverwaltung. Im Waiblinger Rathaus wird der Publikumsverkehr deshalb massiv zurückgefahren. Nur unaufschiebbare Anträge werden noch akzeptiert: Darauf werden die Kunden im Rathaus-Foyer mit einer Präsentation in drei Sprachen hingewiesen. Außerdem werden die Kunden gefragt, ob sie in einem Risikogebiet waren.

Knapp 1000

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar