Waiblingen

Rauchmelder nerven – und retten Leben

e65d519d-b423-4b85-9cc7-381118261716.jpg_0
Jürgen Aldinger (links) und Volker Damm von der Waiblinger Feuerwehr. © ZVW/Benjamin Büttner

Waiblingen.
Rauchmelder können nerven. Besonders dann, wenn sie nicht richtig funktionieren, frühzeitig ihren Geist aufgeben oder falschen Alarm schlagen. „Man sollte sie deshalb aber nicht einfach abmontieren und irgendwo in die Ecke legen“, warnt Jürgen Aldinger, stellvertretender Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Waiblingen. Denn es gibt auch Meldungen wie diese: „Rauchmelder rettet Mann das Leben“. Ereignet hat sich der Vorfall vor

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich