Waiblingen

Regionalzug evakuiert: Viele offene Fragen

Brand an Regionalzug im Bahnhof Waiblingen - Bild 09_7
Brand an einem Zug am Donnerstagmorgen (16.01.). © Benjamin Beytekin

Waiblingen.
Der Bahnhof Waiblingen war am frühen Donnerstagmorgen stundenlang komplett gesperrt. Es kam zu Verspätungen und Ausfällen auch bei den S-Bahn-Linien (S 2 und S 3). Sirenen von Krankenwagen und Feuerwehr heulten. Was war da los?

Fahrgäste des Regionalexpresses 90 von Stuttgart nach Nürnberg hatten gegen 5 Uhr an der Zugwand aufsteigenden Rauch entdeckt und einen Notruf abgesetzt. Der Lokführer stoppte im nächstliegenden Bahnhof:

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar