Waiblingen

Söhrenbergweg in Waiblingen-Neustadt: Gibt es hier neue Wohnungen und Bauplätze?

Schild Söhrenbergweg
Das Siedlungsgebiet am Söhrenbergweg könnte in Richtung Osten verlängert werden. © Benjamin Büttner

Die Corona-Pandemie überschattet dieser Tage alles, auch die Waiblinger Kommunalpolitik. Aber eins der drängendsten sozialen Probleme der Region Stuttgart ist unterdessen nicht verschwunden: die Wohnungsnot. In einem Flächensuchlauf hat die Stadt Waiblingen mögliche neue Baugebiete benannt, darunter ein Gebiet in Neustadt, das insgesamt fast fünf Hektar umfasst und, grob gesagt, zwischen dem Söhrenbergweg und dem Bühlweg liegt. Allerdings regt sich Widerspruch: Am Donnerstag (29. Mai) wird

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich